Natürlichen Personen stehen aufgrund der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (nachfolgend „DSGVO“) in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten sowie in Bezug auf die Verantwortlichen oder Auftragsverarbeiter dieser Daten folgende Rechte zu:

Art. DSGVO Recht Kommentar
12-14 Recht auf Informationen Sie haben das Recht auf Informationen, welche personenbezogenen Daten über Sie der Verantwortliche oder der Auftragsverarbeiter verarbeitet, zu welchem Zweck er dies tut, für welche Dauer Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, ob Ihre personenbezogenen Daten weiteren Subjekte bereitgestellt werden oder ob der Verantwortliche vorhat, Ihre personenbezogenen Daten weiteren Subjekten bereitzustellen.
15 Auskunftsrecht Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, Aushändigung einer Kopie und Informationen über die Verarbeitung.
16 Recht auf Berichtigung Recht auf die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder auf die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.
17 Recht auf Löschung Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, wenn sie nicht mehr notwendig sind, wenn Sie ihre Einwilligung widerrufen haben oder wenn die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.
18 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während der Bearbeitung des Widerspruchs verlangen; über die Aufhebung der Einschränkung inkl. deren Grund müssen Sie unterrichtet werden.
19 Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung Mitteilung über die Durchführung der Änderungen Ihrer personenbezogener Daten, ihre Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Beendigung der Verarbeitung sowie über die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten.
20 Recht auf Datenübertragbarkeit Recht, bei einigen Dienstleistungen personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen oder maschinenlesbaren Format zu erhalten. 
21 Widerspruchsrecht Sie können bei berechtigtem Interesse aufgrund Ihrer besonderen Situation oder gegen Profiling oder Direktmarketing Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Der Verantwortliche muss zwingende schutzwürdige Gründe für diese Tätigkeiten nachweisen.
22 Recht, nicht einer auf einer automatisierten Verarbeitung einschließlich Profiling unterworfen zu werden Recht, dass über Sie nicht ausschließlich ein Automat entscheidet. Sie können die Entscheidung durch einen Menschen verlangen.
77 Recht auf Beschwerde Sie können eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde in Ihrem Land oder beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einlegen. https://www.uoou.cz/
79 Recht auf wirksamen gerichtlichen Rechtsbehelf Sie können sich in einem Streit mit dem Verantwortlichen an ein Gericht wenden.
80 Recht auf Vertretung durch eine Organisation ohne Gewinnerzielungsabsicht Sie können eine Organisation ohne Gewinnerzielungsabsicht zur Vertretung in einem Streit mit dem Verantwortlichen ermächtigen und der Verantwortliche ist verpflichtet, mit ihr zu verhandeln.
82 Recht auf Schadenersatz Der Verantwortliche ist verpflichtet, der betroffenen Person den entstandenen Schaden zu ersetzen.

Tabelle 1 Rechte der betroffenen Personen

IDENTITÄT UND KONTAKTANGABEN DES VERANTWORTLICHEN

Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist:
Česká centrála cestovního ruchu – CzechTourism (Tschechische Reiseverkehrszentrale – CzechTourism),
Vinohradská 46,
120 41 Praha
Tel.: +420 221 580 111
Fax: +420 224 247 516
IdNr.: 49277600
USt-IdNr.: CZ49277600
Datenkasten-ID: yr9mzxx
 
Als Datenschutzbeauftragter, an den Sie sich mit Ihren Fragen oder Anregungen wenden können, wurde bestellt:
Name des Datenschutzbeauftragten: Ewald Smrčka
Kontaktangaben: E-Mail: privacy@czechtourism.cz, Tel. Nr.: 221 580 442